Altach muss auf Offensiv-Stammkraft verzichten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bittere Nachricht für Trainer Alex Pastoor und den SCR Altach: Offensiv-Akteur Manfred Fischer muss mit einer Verletzung im Sprunggelenk pausieren und fällt in den letzten beiden Bundesliga-Spielen des Jahres bei Sturm Graz (8.12.) und in St. Pölten (14.12.) aus. Der 24-Jährige konnte bereits beim 2:1-Heimsieg gegen den Wolfsberger AC (Spielbericht) nur auf der Tribüne Platz nehmen.

Die Verletzung wird konservativ behandelt, wodurch eine Operation nicht notwendig ist. Genaue Angaben zur Ausfalldauer sind seitens der Vorarlberger vorerst nicht möglich.

In der aktuellen Spielzeit kommt Fischer auf 18 Einsätze für Altach, in denen er fünf Tore und ein Assist verbuchte.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB Cup: Viertelfinal-Kracher LASK-Sturm terminisiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare