Ried begrüßt zwei Testspieler zum Trainingsauftakt

Ried begrüßt zwei Testspieler zum Trainingsauftakt Foto: © GEPA
 

Die EURO 2020 hat gerade erst begonnen, da scharren die ersten Bundesliga-Klubs schon wieder in den Startlöchern.

Der SK Rapid und die SV Ried starten am heutigen Montag in die Saisonvorbereitung. Während bei den Hütteldorfern speziell die neuen von Puma designten Trikots im Blickpunkt stehen, legen die Oberösterreicher ihren Fokus auf das Training.

Dort gibt es zahlreiche Neuzugänge zu bestaunen, aber nicht nur: Auch zwei Testspieler gehören den Trainingseinheiten an, wie "Sky"-Reporter Otto Rosenauer berichtet. Die Mannschaft rund um Cheftrainer Andreas Heraf schaut den Offensivspielern Valdir Henrique Barbosa Da Silva und Reinaldo Batista Caetano genau auf die Beine.

Beide stammen aus Brasilien und wollen sich für einen Kaderplatz im Innviertel empfehlen. Nicht mit dabei sind hingegen Bernd Gschweidl, dessen Abschied kurz bevorstehen soll, sowie Filip Borsos, der verliehen werden soll.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..