Salzburg trifft Yabo-Entscheidung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

RB Salzburg trifft eine Personal-Entscheidung: Der Meister verlängert die Zusammenarbeit mit Reinhold Yabo um ein Jahr. Der 26-jährige Deutsche erhält eine neuen Vertrag bis 31. Mai 2019.

"Es ist für mich eine schöne Sache, dass mein Weg bei diesem tollen Verein weitergeht und beide Seiten zufrieden sind. Ich gehe voller Tatendrang und mit großen Zielen in die neue Saison", erklärt Yabo, der - abgesehen von einer halbjährigen Leihe zu Arminia Bielefeld - bereits seit 2015 bei den Bullen ist.

Yabo absolvierte in der Saison 2017/18 38 Partien und erreichte dabei 13 Scorerpunkte (drei Tore, zehn Assists).

"Ich freue mich, dass Ray auch in der kommenden Saison bei uns sein wird. Mit seiner Erfahrung und seiner Dynamik setzt er vor allem in der Offensive wichtige Impulse", sagt Sportdirektor Christoph Freund.



Textquelle: © LAOLA1.at

WM 2018: Ägyptischer Verband dementiert Salah-Rücktritt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare