Fix! Ralf Muhr wird Technischer Direktor beim LASK

Fix! Ralf Muhr wird Technischer Direktor beim LASK Foto: © LASK
 

Ralf Muhr ist neuer Technischer Direktor des LASK!

Was zuletzt schon als Gerücht kursierte, ist damit offiziell. Die "Athletiker" bekleiden diese neu geschaffene Position mit dem ehemaligen Akademieleiter und Sportdirektor der Wiener Austria.

Er soll als Bindeglied zwischen Profis, Akademie und Nachwuchs fungieren und zudem die Geschäftsführung der AKA LASK Juniors OÖ übernehmen. Der 51-Jährige soll sich also voll um die Bereiche Entwicklung und Ausbildung kümmern.

"Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das die LASK-Verantwortlichen rund um Sportdirektor Radovan Vujanovic in mich setzen und ich will mit meiner Erfahrung und meiner Expertise dabei helfen, die bereits guten bestehenden Strukturen weiter zu verbessern, damit in Zukunft noch mehr Eigenbauspieler in der Lage sind, den Schritt zu den Profis zu meistern", so Muhr, der aus dem benachbarten St. Valentin stammt.

"Wir freuen uns, dass sich ein ausgewiesener Experte im Bereich der Nachwuchsförderung und Talenteentwicklung in Österreich für den LASK entschieden hat. Seine Verpflichtung ist ein Investment in die Zukunft", sagt LASK-Sportdirektor Radovan Vujanovic.

Den Posten wird Muhr mit 1. Juli antreten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..