Grgic fehlt WSG Tirol im Abstiegskampf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schlechte Nachrichten für Bundesligist WSG Tirol!

Der Verein muss zumindest in der ersten Phase der beginnenden Qualifikationsrunde (ab Dienstag) auf seinen Schlüsselspieler Lukas Grgic verzichten.

Wie die "Tiroler Tageszeitung" berichtet, liegt der 24-jährige Oberösterreicher nach einer akuten Blinddarm-Operation in Wels im Krankenhaus.

"Ich bin am Mittwoch nur noch auf allen Vieren herumgekrochen, meine Frau hat mich dann ins Spital gebracht. Es war höchste Zeit und kurz vor dem Durchbruch", so der Mittelfeldspieler, der wenig Hoffnung hat, im Abstiegskampf noch eingreifen zu können.

WSG Tirol liegt mit 9 Punkten in der Qualifikationsgruppe auf dem vierten Platz. Auf Schlusslicht St. Pölten hat man einen Zähler Vorsprung.

Am Dienstag bekommen es die Tiroler in der ersten Runde des Wiederbeginns ab 18:30 Uhr zuhause gleich im direkten Abstiegsduell mit den Niederösterreichern zu tun (ab 18:30 Uhr im LIVE-TICKER).

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Sturm Graz bindet Torhüter Jörg Siebenhandl bis 2023

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare