Altach buhlt um Lederer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Cheftrainer wird von einem Bundesliga-Konkurrenten abgeworben.

Was Altach bei Damir Canadi widerfahren ist, versuchen die Vorarlberger nun selbst. Der Ländle-Klub ist offenbar drauf und dran, sich Admira-Coach Oliver Lederer zu schnappen.

Admiras Sportchef Ernst Baumeister bestätigt gegenüber "Sky", dass ihn Altach-Sportdirektor Georg Zellhofer um die Erlaubnis gebeten hat, mit Lederer zu sprechen. "Wenn er mit ihm reden will, kann er das tun", sagt Baumeister lapidar.

"Ich gehe davon aus, dass er bleibt"

Zellhofer selbst gab sich, angesprochen auf Lederer, zurückhaltend, brachte aber auch kein klares Dementi über die Lippen.

Baumeister glaubt jedenfalls nicht, dass ihm sein Coach abhanden kommt: "Ich gehe davon aus, dass er bei uns bleibt. Ich weiß nicht, aus welchem Grund er von uns weggehen sollte. Wir wollen ihn nicht hergeben. Er ist ein guter, junger Trainer, wir brauchen ihn."

Vielmehr denkt man in der Südstadt darüber nach, dem 38-Jährigen, der aktuell seine UEFA-Pro-Lizenz macht und einen Vertrag bis Sommer 2018 hat, vorzeitig einen neuen Kontrakt vorzulegen. "Ich gehe davon aus, dass wir in naher Zukunft über eine Verlängerung reden", sagt Baumeister.

Lederers Statement

Ist damit die Türe für den überraschenden Trainerwechsel zu, ehe sie sich überhaupt so richtig geöffnet hat? Oder ist das doch alles nur ein Poker? Tatsächlich ist gut möglich, dass die Admira bei einer anständigen Ablösesumme schwach wird, wenngleich Baumeister festhält, dass es nicht um Geld geht.

Aber was will Lederer? "Altach ist noch weit weg", sagt er bei "Sky". "Ich habe einen langfristigen Vertrag bei der Admira, bin sehr glücklich bei der Admira. Ich sehe keinen Grund, dass ich mir vor dem letzten Spiel gegen St. Pölten Gedanken machen muss", so der Trainer weiter.

Auch er schließt einen Wechsel ins Ländle also nicht dezitiert aus.

Doch auch drei andere Männer sollen Kandidaten in Altach sein. Hier nachlesen:


Wer hat der Hinrunde den Stempel aufgedrückt? Die LAOLA1-Dreierkette diskutiert:


Textquelle: © LAOLA1.at

Wagenladung Bier und Weißwürste für Ingolstadt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare