Afrika-Cup-Turnier auf 2022 verschoben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die nächste Endrunde des Afrika-Cups ist um ein Jahr auf Jänner 2022 verlegt worden.

Dies gab der afrikanische Fußball-Kontinentalverband CAF am Dienstag bekannt.

Durch die Corona-Pandemie steht Afrikas Fußball seit März praktisch still. So konnten auch Qualifikationsspiele für die nächste Endrunde nicht plangemäß über die Bühne gehen.

Der Afrika-Cup 2021 sollte von 9. Jänner bis 6. Februar 2021 ausgespielt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK: Vize-Präsident Jürgen Werner dementiert Rekordablösesumme

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare