Amstettens Serie hält auch gegen Young Violets an

 

In der 12. Runde der ADMIRAL 2. Liga gelingt dem SKU Amstetten eine erfolgreiche Generalprobe für das ÖFB-Cup-Duell mit dem SK Rapid.

Die Niederösterreicher setzen sich vor eigenem Publikum mit 2:0 (0:0) gegen die Young Violets Austria Wien durch und prolongieren ihren Lauf von vier Spielen ohne Niederlage (3 Siege, 1 Remis).

Auf der anderen Seite können die Jungveilchen nach nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen und drei Liga-Niederlagen in Folge weiterhin kein Erfolgserlebnis feiern. In der ersten Halbzeit halten die Gäste das Spiel noch offen, mit einem 0:0 geht es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel erhöhen die Amstettner jedoch den Druck. In der 64. Minute sorgt Schnellnegger für die verdiente Führung der Niederösterreicher. Zwölf Minuten später sorgt Feiertag im wahrsten Sinne des Wortes endgültig für einen Feiertag der Amstettner, er sorgt mit dem 2:0 (76.) für die Vorentscheidung.

Amstetten darf sich über Platz sechs in der Tabelle freuen, die Young Violets liegen mit lediglich zehn Punkten auf Rang 12 nur zwei Punkte vor den Abstiegsplätzen.

Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Alle Spiele der 2. Liga im kostenlosen LIVE-Stream >>>

Der LIVE-Ticker zur 2. Liga >>>

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..