2. Liga: Rapid II ringt die jungen "Bullen" nieder

 

Rapid II setzt in der 2. Liga seinen Aufwärtstrend fort und besiegt zum Abschluss der 16. Runde den FC Liefering mit 1:0.

Für die jungen Rapidler ist dies im dritten Frühjahrs-Spiel der dritte Sieg.

Für das Goldtor zeichnet in Minute 36 Lion Schuster verantwortlich, der einen Eckball von Nicholas Wunsch per Kopf ins Tor der "Bullen" befördert.

Die Führung geht in Ordnung, da die Hütteldorfer aktiver ins Match gehen. Schon in der 5. Minute hätte Lukas Sulzbacher für den ersten Jubel sorgen können, doch sein Schuss geht an die Stange.

Nach dem Seitenwechsel findet Liefering gegen gut stehende Rapidler kaum Chancen vor und läuft somit vergeblich dem Ausgleich nach.

Liefering bleibt mit 30 Punkten Zweiter, der Rückstand auf Leader Lafnitz beträgt jedoch bereits sieben Zähler. Rapid II hält nun bei 15 Punkten und reicht die Rote Laterne an die Young Violets weiter.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..