Leader Lafnitz verliert auch in Kapfenberg

 

Spitzenreiter Lafnitz muss sich am Dienstagabend in der 23. Runde der 2. Liga beim Kapfenberger SV mit 0:1 geschlagen geben.

Der erst 20-jährige Marvin Hernaus erzielt das Goldtor für die Gastgeber. Der Youngster, der nur acht Minuten zuvor eingewechselt wurde, befördert den Ball nach einem abgerissenen Mensah-Schuss per Kopf ins Lafnitz-Tor (75.)

Nach zwei Niederlagen in Folge kehrt der KSV damit wieder auf die Erfolgsspur zurück.

Für Spitzenreiter Lafnitz ist es nach der 1:4-Niederlage gegen Liefering der nächste Rückschlag innerhalb einer Woche. BW Linz und Liefering liegen bei zwei Spielen weniger nur mehr einen Punkt hinter dem Tabellenführer. Auch Austria Klagenfurt ist nur drei Zähler entfernt.

Kapfenberg festigt seinen siebenten Tabellenplatz und damit seinen Platz im Niemandsland der Tabelle (31 Punkte).

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..