Horn punktet in Lustenau

 

Der SC Austria Lustenau und der SV Horn trennen sich zum Start in die neue Saison der 2. Liga mit einem 1:1.

Die Gäste aus dem Waldviertel sind über weite Strecken der Partie das klar bessere Team, haben aber Probleme mit der Chancenauswertung. Weitaus effizienter präsentieren sich da die Vorarlberger - in der 41. Minute steht Neuzugang Matthias Maak nach einer Freistoßflanke goldrichtig und knallt die Kugel ins Netz.

In der 79. Minute werden die Offensivbemühungen der Niederösterreicher dann belohnt - nach einem Zuspiel von Neuzugang Patrik Eler ist Michael Cheukoua erfolgreich.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Der LAOLA1 Bundesliga Manager powered by Unibet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare