SV Horn unterliegt auch Juniors OÖ

 

Der FC Juniors OÖ kommt am 14. Spieltag der HPYBET 2. Liga zu einem 3:1-Auswärtssieg beim SV Horn.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit tut sich lange nichts auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause jubeln die Gäste dann allerdings doch noch über den ersten Treffer der Partie - Fabian Benko setzt gut nach und trifft zur Führung für die Oberösterreicher (42.).

In Hälfte zwei vergibt zunächst Filip Faletar die Top-Chance für Horn auszugleichen, praktisch im Gegenzug legen die Juniors Treffer Nummer zwei nach - Christopher Cvetko nützt einen Fehler von Horn-Keeper Sebastian Gessl eiskalt aus (60.).

Horn kommt zwar nochmal durch den Treffer von Ercan Kara (63.) näher ran, Patrick Plojer stellt mit einem herrlichen Lupfer in der 83. Minute jedoch wieder den alten Zwei-Tore-Vorsprung für die Juniors her.

Der FC Juniors OÖ schiebt sich mit 20 Punkten auf den fünften Tabellenrang vor. Der SV Horn rangiert mit 15 Zählern auf Position elf.

Spielplan/Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Führt Austrias Weg aus der Krise über den SV Mattersburg?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare