Austria Klagenfurt behauptet Tabellenführung

 

Austria Klagenfurt feiert am 14. Spieltag der HPYBET 2. Liga einen 4:2-Auswärtssieg bei Wacker Innsbruck.

Den Kärntern gelingt ein Start nach Maß - Florian Jaritz bringt die Gäste bereits in der 3. Minute mit 1:0 in Front. Die Antwort der Hausherren aus Innsbruck lässt allerdings nicht lange auf sich warten - Markus Wallner sorgt bereits in der 11. Spielminute für den Ausgleich.

Der Tabellenführer schlägt allerdings noch vor dem Pausenpfiff zurück - Kosmas Gezos erzielt in der 33. Minute die erneute Führung für Klagenfurt. Kurz nach Wiederbeginn kann Murat Satin das Spiel per Elfmeter zwar wieder zu Gunsten Wackers ausgleichen (51.), in der Schlussphase zieht Klagenfurt allerdings wieder davon - Markus Rusek (78.) und Petar Zubak (84.) machen den Deckel auf die Partie drauf.

Austria Klagenfurt schafft es also das punktegleiche Ried, das gegen den FAC am Freitag mit 2:1 gewinnt (Spielbericht >>>), dank einer besseren Torbilanz in der Tabelle weiter auf Distanz zu halten (32 Punkte). Wacker Innsbruck rangiert auf Platz neun (19 Punkte).

Spielplan/Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid kämpft auswärts gegen Altach um Ende einer Unserie

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare