Chabbis neues Ziel wohl bekannt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dass Seifedin Chabbi eine neue Herausforderung sucht, ist bekannt.

Bisher sickerte jedoch noch nicht durch, wohin es den 24-jährigen Stürmer der SV Ried verschlagen wird.

Wie die "Oberösterreichischen Nachrichten" berichten, soll es sich beim Interessenten um den türkischen Zweitligisten FK Gaziantep handeln, der Transfer soll kurz vor dem Abschluss stehen, obwohl die Ablöse für Ried nicht hoch sein soll.

Der 25-fache Torschütze der vergangenen Saison soll sich bereits verabschiedet haben.

Chabbi wird damit mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr beim am Donnerstag startenden Trainingslager der Rieder in Windischgarsten mitwirken.

Der Angreifer war schon am Montag beim Testspiel gegen Roter Stern Belgrad nicht mehr dabei, ebenso wie Garbeil Lüchinger, der beim FC Vaduz einen Medizincheck absolviert.

Kennedy Boateng, in der Vorsaison vom LASK ausgeliehen, soll weiterhin in Ried spielen. Auch Julian Wießmeier könnte dem Verein erhalten bleiben, da derzeit keinen konkreten Angebote vorliegen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichische 2. Liga: Transferliste im Sommer 2018

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare