Peter Pacult ist neuer LAOLA1-Experte für 2. Liga!

Aufmacherbild
 

Kurz vor der Schließung des Sommer-Fensters ist der Sensations-Transfer perfekt!

Niemand geringerer als Peter Pacult wird künftig als LAOLA1-Experte und Co-Kommentator für die HPYBET 2. Liga sein Wissen bei LAOLA1 einbringen.

Bereits am kommenden Wochenende gibt der 59-jährige Wiener sein Debüt am Mikrofon und kommentiert zusammen mit Kommentator Johannes Kristoferitsch am Sonntag, den 1. September 2019 um 10:30 Uhr das LAOLA1-Top-Spiel der 2. Liga zwischen SC Austria Lustenau und dem FAC (>>>LIVE-Stream).

Pacult, ein Mann der klaren, offenen Worte und mit viel Schmäh, wird seine Expertise einbringen. Eine besondere Verbindung hat er zum FAC, wo er neben dem Fußballplatz aufwuchs und von dort aus seine große Spielerkarriere startete. Auch als Trainer half der ehemalige Stürmer bei den Floridsdorfern schon aus.

Derzeit befindet sich der letzte Rapid-Meistertrainer auf Jobsuche und nützt die Auszeit, sich anderweitig zu betätigen. Die Vorfreude, einmal ein Spiel von der anderen Seite aus zu sehen, ist groß.

"Absolut, aber ich bin nicht dieser Taktik-Trainer, der sich dann vor die Tafel hinstellt und erklärt, was die Mannschaften falsch gemacht haben. Ich möchte es eigentlich so erklären, dass es auch für die Leute verständlich ist", kündigt Pacult gegenüber LAOLA1 an.

Die Vorbereitung für seine Premiere läuft, denn der weitgereiste Ex-Profi und Trainer garantiert: "Natürlich bereitet man sich darauf vor und weiß, was die letzten Wochen bei beiden Vereinen los war. Wenn man sich dafür hergibt, sollte man sich schon dementsprechend damit auseinandersetzen. Das werde ich auch tun."

------------------------------------------------------------------------------

Peter Pacult wurde 1959 in Wien geboren und wuchs in Floridsdorf auf

Als Spieler spielte er für FAC, Wiener Sportclub, Rapid, FC Tirol, FC Stahl Linz, 1860 München und Austria Wien.

Als Trainer coachte er 1860 München, FC Kärnten, Dynamo Dresden, Rapid, RB Leipzig, FAC, DNS Zavrc, Cibalia, Radnicki Nis, FK Kukesi und bis Juni 2019 OFK Titograd.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sensationstransfer in der 2. Liga! FAC verpflichtet Boenisch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare