Blau-Weiß Linz: Trainer Brunmayr warnt vor GAK

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

FC Blau Weiß Linz gegen GAK (Samstag, 15:30 Uhr im LAOLA1-LIVESTREAM) - das Duell zweier unter Druck stehender Traditionsklubs.

Für die Gäste ist es zudem Spiel eins nach der Trennung von Trainer David Preiß.

Dies wiederum macht auch für BWL-Trainer Ronald Brunmayr die Planung nicht leichter.

"Der GAK steht punktemäßig genauso unter Druck wie wir. Wir haben zwar die Partie des GAK gegen den FAC vom vergangenen Wochenende genau analysiert, aber durch den
Trainerwechsel wissen wir jetzt natürlich nicht so genau, was sich taktisch und auch personell verändern wird. Ich erwarte eine sehr enge und umkämpfte Partie auf Augenhöhe", erklärt der 45-Jährige, der als Aktiver drei Jahre lang für den GAK auflief und 2002 Torschützenkönig wurde.

Nach aktuellem Stand werden die Grazer in diesem Spiel aus der 18. Runde der HPYBET 2. Liga von den bisherigen Assistenten Alois Hödl und Ralph Spirk betreut.

Beide Kontrahenten laufen schon ziemlich lange einem Sieg hinterher. Die Linzer fuhren letztmals Anfang Oktober gegen Horn drei Punkte ein, der GAK wartet gar schon seit Ende August (2:1-Heimsieg gegen FC Juniors OÖ).

Textquelle: © LAOLA1.at

Coronavirus: Bundesliga beobachtet Situation genau

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare