Austria holt Stürmer-Talent für Young Violets

Austria holt Stürmer-Talent für Young Violets Foto: © FK Austria Wien
 

Die Wiener Austria bleibt auf dem Transfermarkt ein Aktivposten!

Mit Daniel Au Yeong wird ein 19-jähriger Perspektivspieler von der U19 des SC Freiburg verpflichtet. Der dreifache U19-Teamspieler Österreichs ist für die Young Violets in der Admiral 2. Liga eingeplant.

Yeong machte seine ersten fußballerischen Schritte in der Akademie Vorarlberg, bevor er den Sprung nach Deutschland wagte. In der abgelaufenen Spielzeit gelangen dem 19-Jährigen mit indonesischen Wurzeln acht Tore in 20 U19-Bundesliga-Spielen für die Breisgauer.

"Daniel Au Yeong ist ein hochspannendes Stürmer-Talent, das schon in jungen Jahren im Ausland auf hohem Level Erfahrungen sammeln konnte. Über die Young Violets will er jetzt seine ersten Schritte im Erwachsenen-Fußball machen", so Sportdirektor Manuel Ortlechner.

Yeong hat seine Karriere bei den Hauptstädtern bereits durchgedacht: "Zu Beginn werde ich versuchen, mich einmal gut bei den Young Violets einzuleben und in die Startelf zu kämpfen. Ich werde alles geben - was dann die Zukunft bringt, werden wir sehen."

Auch in Sachen Martin Pecar gibt es erfreuliche Neuigkeiten. Beim seit Februar von Frankfurt ausgeliehenen Slowenen ziehen die "Veilchen" die Kaufoption. "Bei Martin Pecar wurden in seinen ersten Monaten beim Verein die Basis gelegt, damit er nun die nächsten Entwicklungsschritte in seiner Karriere machen kann", so Ortlechner.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..