Abgang beim SV Horn

Abgang beim SV Horn Foto: © GEPA
 

Der SV Horn hat einen Abgang zu verzeichnen. Benjamin Redzic verlässt die Waldviertler im Sommer ablösefrei und wechselt in die Regionalliga Ost zum Wiener Sport-Club.

Der 22-Jährige ist im Sommer 2019 aus Ebreichsdorf zu den Hornern gewechselt und hatte in seiner ersten Saison in der 2. Liga lange mit einem Kreuzbandriss zu kämpfen. In der laufenden Spielzeit kam der Offensivspieler im Herbst noch regelmäßig zum Einsatz, im Frühjahr ist er nicht mehr wirklich gefragt. Insgesamt hat Redzic in 28 Pflichtspielen für die Niederösterreicher ein Tor erzielt und zwei Assists verbucht.

WSC-Coach Robert Weinstabl freut sich: "Benni hat bereits in der Regionalliga bewiesen, dass er zu den stärksten zentralen offensiven Mittelfeldspielern zählt. Wir werden ihn dabei unterstützen, seine Kreativität, sein Selbstvertrauen, seinen Mut auf dem Platz, und seinen Willen zu gewinnen wieder aufzubauen. Ich bin mir sicher, wir werden gemeinsam viel Freude mit Benni haben."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..