Lustenau lehnt Favoritenrolle ab

 

Patrik Eler, Christoph Freitag, Christian Schilling und und und.

Der Transfer-Sommer bei Austria Lustenau war intensiv, der Kader wurde mit ordentlich Erfahrung aufgerüstet. Nicht wenige Experten der HPYBET 2. Liga sehen die Vorarlberger nach Platz drei in der Vorsaison daher als Titelfavorit an.

"Wir wollen den Abstand zur SV Ried verkürzen und so viele Punkte wie möglich machen", will Trainer Gernot Plassnegger (noch) nichts vom Bundesliga-Aufstieg wissen.

Welche Lehren haben die Lustenauer aus der Vorsaison gezogen? Wie verlief der Transfer-Sommer? Und wie definieren die Vorarlberger die Ziele für die bevorstehende Saison?

Im LAOLA1-Sommer-Check-VIDEO gibt der Chefbetreuer die Antworten:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Austria Lustenau verstärkt sich mit Jamaika-Trio

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare