Red Bull M.E.O. Season 2

Aufmacherbild Foto: © Red Bull
 

Red Bull hält auch in diesem Jahr wieder Qualifikationen für das internationale Mobile-Esport-Turnier „Red Bull MEO“ ab. Gesucht werden dabei erneut die besten Clash-Royale- wie Hearthstone-Gamer aus Österreich. Die Gewinner reisen zum internationalen Finale und messen sich mit Teilnehmern aus aller Welt!

Hearthstone und Clash Royale Spieler aufgepasst!

Das Red Bull M.E.O. geht in die nächste Runde für 2020. Alle Hearthstone- und Clash Royale-Spieler aus Österreich können sich bereits zum Qualifier für das globale Mobile Esports Turnier anmelden. Der Gewinner der Qualifikation erhält einen All-Inclusive-Trip zu den Grand Finals, wo er Österreich dann vor einem großen Live-Publikum vertreten darf.
Im Rahmen des Qualifiers arbeitet Red Bull mit FACEIT zusammen, um ein faires und spannendes Turnierformat bieten zu können. Die Games können online ausgetragen oder offline zum Beispiel auf der Game City in Wien gespielt werden.

Was ist die Red Bull M.E.O.?

Red Bull M.E.O. ist ein globales Mobile Gaming Esports Turnier, das ihr mit eurem Smartphone bestreitet. Ihr werdet euch in den Spielen Clash Royale und Hearthstone auf nationaler Ebene beweisen müssen, bevor ihr gegen die besten Mobile-Spieler der Welt antreten könnt.
Ihr habt die Chance, euch in die Geschichtsbücher des Red Bull M.E.O einzutragen - genau wie Liam ‘ThunderStruck’ McCarron, der Clash Royale Gewinner des letzten Jahres; oder Team Consty, die Gewinner von Brawl Stars. Falls eure Hearthstone Skills ähnlich gut wie bei Gewinner William ‘Amnesiac’ Barton ausgeprägt sind, beweist es in diesem Jahr. Spieler aus über 30 Ländern werden teilnehmen, um im Februar 2020 in einem bahnbrechenden Finale zu kämpfen.
Hier bekommt ihr alle Informationen zur Anmeldung: https://www.redbull.com/at-de/meo-season-2-oesterreich-info-anmeldung

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare