Startschuss für die LCS 2017

Aufmacherbild Foto: © Riot Games
 

Vergangene Woche hat die bereits heiß erwartete League Championship begonnen. Hier spielen, wie im vergangenen Jahr, die besten Teams des Jahres in einem Liga-Format. Gespielt wird immer Bo3. Spiele können in Europa, jede Woche live im LCS Studio in Berlin besucht oder einfach von zu Hause aus gestreamt werden.

Für Europa wurden 10 Teams in zwei Gruppen eingeteilt:

Gruppe A

Win/Lose

Gruppe B

Win/Lose

G2

2/0

H2K

2/0

Misfits

1/0

Unicorns of Love

1/0

Giants

0/1

Team Vitality

0/1

Roccat

0/1

Splyce

0/1

Fnatic

0/1

Origen

0/1


Gespielt wird wie letztes Jahr eine Frühjahres- und eine Sommerausgabe mit Gruppenphase, Playoffs und Finals. Der Preisgeldpool ist bei beiden Turnieren mit 100.000 Dollar dotiert (50k 1./25k 2./15k 3./10k 4.). Das Siegerteam beider Turnierhälften nimmt automatisch an den World Finals teil.

Morgen ab 17 Uhr geht’s live mit der zweiten Runde weiter:

Unicorns of Love vs Origen

Misfits vs Roccar

http://watch.euw.lolesports.com/en_GB/lck/en

LCS NA

In Nordamerika gibt es keine Gruppenteilung, hier spielen 10 Teams in einer Gruppe jeweils zwei Spiele gegeneinander. Preisgelder sind die gleichen wie bei der LCS EU.

Team

Win/Lose

Cloud9

2/0

Flyquest

2/0

TSM

1/1

Phoenix1

1/1

CounterLogicGaming

1/1

Team Liquid

1/1

Team Dignitas

1/1

Immortals

1/1

EchoFox

0/2

Team Envy

0/2


Hier startet die zweite Woche in der Nacht von Freitag auf Samstag um Mitternacht, Stream ist verfügbar unter:

http://watch.na.lolesports.com/en_US/lck/en

Den Anfang machen hier Flyquest vs. CounterLogicGaming und TSM vs. Team Dignitas

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare