Schalke 04 zieht ins LEC Halbfinale ein

Aufmacherbild Foto: © Summoners Inn
 

Das erste Viertelfinalspiel ist geschlagen und das erste Team steht im LEC Halbfinale. Heute trifft im zweiten Viertelfinale Goliath auf Goliath. Es wird eines der besten und spannendsten Spiele des Jahres.

Rogue muss sich geschlagen geben

Der erste Halbfinalist der der Summer Playoffs steht fest. Nach vier Spielen war das „Best of Five“ vorbei und Schalke 04 ging als Sieger hervor. Somit setzte sich der Favorit durch und die Chance auf einen deutschen Finalisten bleibt bestehen. Es war eine spannende Begegnung, in der Rogue nicht richtig ins Spiel gefunden hat und die Königsblauen ihren Vorteil nutzen konnten. Schalke konnte durch den Sieg als erstes Team das Ticket für Athen lösen und trifft dort auf den Sieger von G2 eSports gegen FNATIC.

G2 eSports trifft erneut auf FNATIC

Das wohl brisanteste und spannendste Match des Summer Splits steht in den Startlöchern. G2 trifft erneut auf FNATIC und dieses Mal geht es um alles. In maximal fünf Spielen treffen die beiden stärksten Teams der diesjährigen LEC aufeinander und kämpfen ums Halbfinale. Als kleiner Favorit geht G2 eSports ins Rennen, jedoch ist alles möglich und ein Sieg von FNATIC wäre ebenso keine große Überraschung. Es wird eine der wenigen Partien, in der nicht nur gewisse Lanes im Mittelpunkt stehen, sondern das gesamte Team. Einer extrem spannenden Partie steht nichts mehr im Weg. Wie das Ganze ausgegangen ist, erfahrt ihr morgen, wie immer, bei uns.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare