Bereits 3 Teams fix in den LCS-Playoffs

Aufmacherbild Foto: © Riot Games
 

Wir stehen kurz vor den Playoffs und drei Teams haben sich bereits dafür qualifiziert. Neben Team Liquid werden wir heuer noch Cloud 9 und CLG in den Playoffs sehen. Was sonst so in der LCS passiert ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Golden Guardians können sich gegen Optic durchsetzen

In einer durchaus spannenden Partie konnten sich die Golden Guardians gegen Optic Gaming durchsetzen. Durch diesen Sieg konnten sie sogar mit Optic gleichziehen und wahren sich somit noch die Chance auf die Playoffs. Für den nächsten Spieltag stehen jedoch für beide Teams harte Gegner am Programm. Optic muss gegen die derzeit sehr überzeugenden Jungs von CLG ins Rift und Golden Guardians hat mit Cloud 9 auch einen Gegner, der durchaus zu den derzeit stärksten der LCS gehört.

100 Thieves überraschen gegen TSM

Die LCS ist immer für eine Überraschung gut. So auch diese Woche im Spiel zwischen 100 Thieves und Team SoloMid. Ein eigentlicher Pflichtsieg wurde zur bitteren Enttäuschung. Mit einem Sieg hätte sich TSM einen Platz in den Playoffs sichern können. Jetzt müssen sie am nächsten Spieltag gegen Flyquest beweisen, dass sie es Wert sind, in die diesjährigen Playoffs einzuziehen. Für die Thieves war das Spiel eher eine kosmetische Ausbesserung der Saison, denn für sie ist der Traum von den Playoffs bereits geplatzt.

Cloud 9 besiegt Team Liquid

Wenn wir schon bei Überraschungen sind, darf das Spiel zwischen Cloud 9 und Team Liquid nicht fehlen. Für beide ist es nun fix, dass sie in die Playoffs einziehen, nur keiner hätte damit gerechnet, dass Cloud 9 zu einem Sieg imstande ist. Wie bereits erwähnt, ist die Niederlage für Team Liquid ohne Folgen und nächste Woche steht mit Echo Fox ein Gegner an, der nicht allzu viel Angst auslösen sollte.

CLG mit klarem Sieg gegen Echo Fox

Eines der Teams, mit dem man heuer anfangs des Splits noch überhaupt nicht gerechnet hat, hat es nun auch in die Playoffs geschafft. Neben Team Liquid und Cloud 9 nimmt nämlich auch Counter Logic Gaming an den der finalen Phase des Splits teil. Mit Echo Fox hatte man den schwächsten Gegner der LCS in der Kluft und konnte die Dominanz auch klar unter Beweis stellen. Somit wird die dunkelste Zeit von Echo Fox nun auch noch mit dem letzten Platz der LCS besiegelt. Um das noch zu ändern, müsste man in den letzten drei Spielen zwei gewinnen und das wird für die Füchse eine Aufgabe werden, der sie leider nicht gewachsen sein werden.

Flyquest chancenlos gegen Clutch Gaming

Schlechte Nachrichten auch für alle Flyquest-Fans. Clutch Gaming war eine Nummer zu groß für sie und konnte den Angriff von Flyquest auf ihren Tabellenplatz abwehren. Damit herrschen nun auch im unteren Bereich der Tabelle klare Verhältnisse. Den vorletzten Platz wird man auf Seiten von Flyquest jedoch leicht verteidigen können.

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare