Zidane ziert das 3. FIFA 20 Cover

Aufmacherbild Foto: © EA Sports
 

EA Sports hat nun endlich das dritte und letzte Cover für das im September erscheinende FIFA 20 enthüllt. Der Franzose Zinedine Zidane wird auf der Ultimate Edition abgebildet sein. Der aktuelle Trainer von Real Madrid ist neben Eden Hazard der zweite Cover-Star, der das Trikot der königlichen Madrilenen auf der Hülle der neuesten FIFA-Auflage zur Schau stellt. Nur Virgil van Dijk ziert auf der Champions Edition das Cover mit dem Liverpool-Jersey.

Die Ikone kehrt zurück!

Wer sich nun fragt, wieso Zidane auf dem Cover als Spieler abgebildet ist und nicht als Trainer, den dürfen wir sogleich verraten, dass Zizou als Ikone in FIFA Ultimate Team enthalten sein wird. Das bedeutet, dass Spieler ihn mit viel Glück als legendärer Kicker auf einer goldene Spezialkarte erhalten können. Aber nicht nur Zidane gehört zu diesen Ikonen, auch Didier Drogba, Andrea Pirlo, Ian Wright und viele weitere gehören zu diesen sogenannten Icons.

Hier die gesamte Liste der Icons:

  • Zinedine Zidane
  • Andrea Pirlo
  • Didier Drogba
  • Ronald Koeman
  • Ian Wright
  • Alan Shearer - England
  • Alessandro Nesta - Italien
  • Andrei Shevchenko - Ukraine
  • Bobby Moore - England
  • Carles Puyol - Spanien
  • Christian Vieri - Italien
  • Christo Stoichkov - Bulgarien
  • Clarence Seedorf - Niederlande
  • Claude Makéléle - Frankreich
  • David Trezeguet - Frankreich
  • Deco - Portugal
  • Dennis Bergkamp - Niederland
  • Diego Maradona - Argentinien
  • Edwin Van der Sar - Niederlande
  • Emilio Butragueño - Spanien
  • Emmanuel Petit - Frankreich
  • Eusébio - Portugal
  • Fabio Cannavaro - Italien
  • Fernando Hierro - Spanien
  • Filipo Inzaghi - Italien
  • Franco Baresi - Italien
  • Frank Lampard - England
  • Frank Rijkaard - Niederlande
  • Gary Lineker - England
  • Gennaro Gattuso - Italien
  • George Best - England
  • Gheorghe Hagi - Rumänien
  • Gianfranco Zola - Italien
  • Henrik Larsson - Schweden
  • Hernan Crespo - Argentinien
  • Hidetoshi Nakata - Japan
  • Jari Litmanen - Finnland
  • Javier Zanetti - Argentinien
  • Jay-Jay Okocha - Nigeria
  • Jens Lehmann - Deutschland
  • Johan Cruyff - Niederlande
  • Juan Sebastián Verón - Argentinien
  • Laurent Blanc - Frankreich
  • Lev Yachine - Russland
  • Lothar Matthäus - Deutschland
  • Luís Figo - Portugal
  • Luis Hernandez - Mexiko
  • Marc Overmars - Niederlande
  • Marcel Desailly - Frankreich
  • Marco Van Basten - Niederlande
  • Michael Ballack - Deutschland
  • Michael Laudrup - Dänemark
  • Michael Owen - England
  • Miroslav Klose - Deutschland
  • Paolo Maldini - Italien
  • Paul Choles - England
  • Patrick Kluivert - Niederlande
  • Patrick Schmeichel - Dänemark
  • Patrick Vieira - Frankreich
  • Pavel Nedvěd - Tschechien
  • Pelé - Brasilien
  • Raúl González Blanco - Spanien
  • Rio Ferdinand - England
  • Rivaldo - Brasilien
  • Roberto Baggio- Italien
  • Roberto Carlos - Brasilien
  • Roberto Pires - Frankreich
  • Ronaldo - Brasilien
  • Ronaldinho - Brasilien
  • Roy Keane - Irland
  • Rui Costa - Portugal
  • Ruud Gullit - Niederlande
  • Ruud van Nistelrooy - Niederlande
  • Ryan Giggs - Wales
  • Sócrates - Brasilien
  • Sol Campbell - England
  • Steven Gerrard - England
  • Thierry Henry - Frankreich

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare