Zuschauer-Rekord in Sölden

Aufmacherbild
 

Die Veranstalter der beiden Auftaktrennen im alpinen Skizirkus verkünden freudig einen neuen Zuschauerrekord. 31.500 Fans pilgerten am Samstag und Sonntag zu den beiden Riesentorläufen in Sölden, um die nationalen und internationalen Ski-Akrobaten live zu sehen. Bereits am Samstag waren 14.000 Ski-Begeisterte dabei, als die Italienerin Federica Brignone ihren ersten Weltcupsieg feierte. Der Hype um Marcel Hirscher sorgte am Sonntag sogar für 17.500 Fans am Rettenbachferner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen