Mancuso fehlt in Sölden

Aufmacherbild
 

Julia Mancuso muss auf ein Antreten beim Weltcup-Auftakt in Sölden (24.10.) verzichten. Die US-Amerikanerin laboriert an einer Hüftverletzung und verkündet ihren Startverzicht via Instagram. Hüftschmerzen zwangen die 31-Jährige bereits zum vorzeitigen Saisonende 2014/15. Auch Anemone Marmottan fehlt in Sölden. Die Französin verschiebt ihr Comeback nach der bei der WM in Beaver Creek erlittenen Kniverletzung (Kreuzbandriss und weitere Bänderverletzungen).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen