Saison-Aus für Julia Mancuso

Aufmacherbild
 

Julia Mancuso fällt für die gesamte Saison 2015/16 aus. Die 31-Jährige muss sich an der Hüfte operieren lassen, nachdem konservative Behandlungen nicht erfolgreich waren. "Wenn ich versuchen würde, die Saison mit noch mehr Behandlungen durchzudrücken, wäre das im Hinblick auf das echte Ziel, die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang, ein Schritt zurück", so die US-Amerikanerin. Mancuso hofft, im März 2016 wieder auf Skiern stehen zu können. Bereits letzte Saison plagten sie Hüft-Probleme.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen