Gala von Vanek bei Wild-Heimsieg

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek ist der umjubelte Held beim 5:3-Heimsieg der Minnesota Wild gegen Winnipeg Jets. Der Steirer erzielt zwei Traum-Tore und wird zum "Spieler des Abends" gekürt. Nach dem 1. Drittel steht es 1:1 ehe Vanek alleine auf das Jets-Tor zufährt und mit einem satten Schuss das 2:1 (25.) erzielt. Das 4:1 (30.) durch den 31-jährigen Stürmer hat das Potential zum "NHL-Tor des Jahres" gekürt zu werden. Vanek sorgt mit den Saisontoren 5 und 6 dafür, dass Minnesota im 14. Spiel den 9. Sieg holt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen