Raffls Flyers unterliegen Stars

Aufmacherbild
 

Die Philadelphia Flyers müssen im 5. Saisonspiel der NHL die 2. Niederlage einstecken. Das Team von ÖEHV-Legionär Michael Raffl unterliegt den Dallas Stars mit 1:2. Der Villacher feuert in 18:56 Minuten Eiszeit drei Schüsse ab, muss aber weiter auf sein 1. Saisontor warten. Seguin (20.) und Benn (21.) bzw. Couturier (49.) treffen. Die NY Islanders fertigen die Columbus Blue Jackets mit 4:0 ab, New Jersey ringt Arizona mit 3:2 nach OT nieder, Nashville bezwingt Tampa Bay mit 5:4 (nach SO).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen