ÖEHV unterliegt Slowenien klar

Aufmacherbild
 

Im zweiten Spiel der Euro Ice Hockey Challenge im polnischen Kattowitz gibt es für Österreich gegen "Lieblingsgegner" Slowenien eine klare Pleite. Die ÖEHV-Auswahl verliert 1:5 (1:2, 0:1, 0:2). Die Slowenen gehen früh mit 2:0 in Führung, KAC-Stürmer Manuel Ganahl sorgt vor der Sirene für den Anschluss. Der dritte Gegentreffer geht gegen den Spielverlauf, im Finish kassiert man noch zwei Kontertore. LAOLA1.tv überträgt das dritte Spiel gegen Gastgeber Polen am Samstag (19:30 Uhr) LIVE.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen