RB Salzburg feiert Heimsieg

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg bleibt mit einem 2:1-Heimsieg gegen den HC Bozen in der 10. EBEL-Runde weiterhin in Schlagdistanz zur Tabellenspitze. Nach einem torlosen Eröffnungsdrittel nutzt Trattnig in Minute 25 das Powerplay und bringt den Meister in Führung. Nur vier Minuten später erhöht Welser (29./PP). Flemming gelingt in Minute 34 nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1. Salzburg ist damit nun vorerst Vierter (18 Punkte), die Südtiroler könnten bis auf Rang neun zurückfallen (15 Punkte).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen