MEVZA: Aich/Dob mit Auftaktsieg

Aufmacherbild
 

Der SK Posojilnica Aich/Dob startet mit einem klaren Sieg in die neue Saison der Mitteleuropäischen Volleyball-Liga (MEVZA). Gegen den slowakischen Verein Spartak Myjava feiern die Kärntner einen 3:0 (18,17,18)-Sieg. Weniger gut läuft es für den VCA Amstetten: Die Niederösterreicher unterliegen dem slowenischen Champions-League-Teilnehmer Ach Volley Ljubljana klar mit 0:3 (20,24,20). Hypo Tirol feiert zum Start zwei Heimsiege gegen die Slowenen von Calcit Kamnik (3:0) und Murska Sobota (3:1).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen