Außenseiter-Finale in Linz

Aufmacherbild
 

Anna-Lena Friedsam und Anastasia Pavlyuchenkova bestreiten am Sonntag das Endspiel des Generali Ladies Linz (250.000 Dollar). Die an sieben gesetzte Russin (WTA 29) besiegt die Belgierin Kirsten Flipkens, Finalistin von 2012, mit 6:3,3:6,6:2 und greift nach dem achten WTA-Titel ihrer Karriere. Noch ohne Turniersieg ist die mit 21 Jahren drei Jahre jüngere Friedsam: Die nur auf dem 118. Weltranglisten-Platz klassierte Deutsche zwingt die Schwedin Johanna Larsson mit 6:3,4:6,7:5 in die Knie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen