Kuznetsova locker zum Triumph

Aufmacherbild
 

Svetlana Kuznetsova gewinnt den Kremlin Cup in Moskau. Die 30-Jährige setzt sich beim mit 768.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier im rein russischen Finale gegen Anastasia Pavlyuchenkova locker mit 6:2, 6:1 durch. Vor allem bei den Punkten nach erstem Aufschlag (82 zu 54 Prozent) hat Kuznetsova die Nase vorne. Das Match dauert keine 80 Minuten, die Gewinnerin muss keinen Breakball abwehren. Für Kuznetsova ist es der 15. Titel auf der WTA-Tour, allerdings der erste seit August 2014.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen