Sharapova dreht Partie

Aufmacherbild
 

Für Maria Sharapova beginnen die WTA-Finals in Singapur mit einem hart erkämpften Erfolg über Agnieszka Radwanska. Die als Nummer 3 gesetzte Russin ringt am Sonntag in der Roten Gruppe Agnieszka Radwanska mit 4:6, 6:3, 6:4 nieder. Nachdem die Polin beim Stand von 4:5 Breakbälle vergibt, verwandelt Sharapova nach 2:47 Stunden ihren zweiten Matchball zum 13. Sieg im 15. Duell. Die Tabelle führt Simona Halep an. Die topgesetzte Rumänin hatte zuvor Flavia Pennetta (ITA-7) 6:0, 6:3 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen