11. ATP-Titel für Stan Wawrinka

Aufmacherbild
 

Stan Wawrinka triumphiert beim mit 1,263.045 Dollar dotierten ATP-500-Turnier von Tokio (Hartplatz) und feiert seinen 11. Turniersieg auf der ATP-Tour. Der topgesetzte Schweizer setzt sich im Finale gegen den ungesetzten Franzosen Benoit Paire ohne große Mühe in nur 65 Minuten mit 6:2, 6:4 durch. Dabei nützt die Nummer vier der Welt alle vier Breakchancen. Wawrinka holt damit bereits den vierten Titel im Jahr 2015 und konnte sich heuer in jedem erreichten Endspiel auch durchsetzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen