Thiem gewinnt Paris-Auftakt

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem ringt zum Auftakt des ATP-Masters in Paris Adrian Mannarino 6:2, 5:7, 6:2 nieder. Satz eins ist nach 4:0-Führung eine klare Angelegenheit für den Niederösterreicher. Im zweiten Satz nutzt der Franzose den einzigen Breakball in diesem Durchgang zum 7:5. In der umkämpften Entscheidung gelingen Thiem Breaks zum 3:2 und 5:2. Nächster Gegner ist Kevin Anderson. Der Südafrikaner hat als Nummer 11 des Turniers in der 1. Runde ein Freilos. Im Head-to-Head hat Thiem mit 0:3 das Nachsehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen