Murray lässt Goffin nur ein Game

Aufmacherbild
 

Was für eine Machtdemonstration von Andy Murray im Achtelfinale des ATP-1000-Turniers in Paris-Bercy. Der an Nummer zwei gesetzte Brite fegt David Goffin (BEL-16) in nur 54 Minuten mit 6:1, 6:0 vom Court. Murray ist der klar überlegene Spieler und nutzt fünf seiner zwölf Break-Chancen. Kei Nishikori (JPN-6) muss gegen Lokalmatador Richard Gasquet (FRA-10) beim Stand von 6:7(3), 1:4 aufgeben. "Irgendetwas mit den Bauchmuskeln, ich konnte nicht mehr aufschlagen", begründet der Japaner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen