Ferrer in Paris locker weiter

Aufmacherbild
 

Wien-Sieger David Ferrer (ESP) zieht beim ATP-Masters in Paris in Runde drei ein. Der an Nummer acht gereihte Spanier schlägt Alexandr Dolgopolow (UKR) locker mit 6:2 und 6:2. Ebenfalls weiter ist Stanislas Wawrinka (SUI-4). Der Schweizer setzt sich gegen Bernard Tomic (AUS) mit 6:3, 7:6(6) durch. In der ersten Runde ausgeschieden ist dafür Ivo Karlovic. Der Kroate unterliegt Edouard Roger-Vasselin (FRA) 6:4, 6:7 (1), 6:7 (5). Viktor Troicki (SRB) besiegt Jack Sock (USA) 6:2, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen