Cilic in Moskau locker weiter

Aufmacherbild
 

Marin Cilic gibt sich beim Kremlin Cup in Moskau (ATP-250) gegen Andrey Kuznetsov mit 6:2,6:1 keine Blöße und zieht ins Halbfinale ein. In der Runde der letzten vier trifft der topgesetzt Kroate auf Lokalmatador Evgeny Donskoy (Wildcard), der seinen Landsmann Teymuraz Gabashvili 6:3,6:2 abfertigt. Ebenfalls im Halbfinale stehen Roberto Bautista Agut (ESP-2) nach einem 6:4,6:2 über Lucas Pouille (FRA) und Philipp Kohlschreiber (GER-4), der Robin Haase (NED) mit 6:2,6:4 ausschaltet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen