Ferrer und Nishikori in London

Aufmacherbild
 

Das acht Spieler umfassende Starterfeld bei den ATP World Tour Finals in London (15. bis 22. November) ist komplett. Durch die Halbfinal-Niederlage von Richard Gasquet beim ATP-500-Turnier in Basel gegen Rafael Nadal können Wien-Sieger David Ferrer und Kei Nishikori nicht mehr aus den Top 8 der Weltrangliste verdrängt werden. Das Duo gesellt sich zu den schon zuvor fix qualifizierten Novak Djokovic, Andy Murray, Roger Federer, Stan Wawrinka, Tomas Berdych und eben Nadal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen