Peya/Soares im Basel-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya/Bruno Soares stürmen am späten Freitagabend in souveräner Manier ins Halbfinale des mit 2,022 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turniers von Basel. Der Wiener und sein brasilianischer Partner, die in der kommenden Saison getrennte Wege gehen werden, deklassieren die an vier gesetzte Paarung Marcin Matkowski/Nenad Zimonjic (POL/SRB) mit 6:0, 6:1. Im Kampf um einen Platz im Endspiel treffen Peya/Soares nun auf die an zwei gereihten Jean-Julien Royer (NED) und Horia Tecau (ROU).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen