Eibegger verlässt das Team Baku

Aufmacherbild
 

Markus Eibegger verlässt nach zwei Jahren das Continental-Team Synergy Baku Cycling Project und kehrt nach Österreich zurück, dies gibt sein bisheriger Rennstall aus Aserbaidschan bekannt. Der 31-Jährige fuhr 2013 für das heimische Team Gourmetfein Wels, ehe er 2014 ins Ausland wechselte. Für welche Equipe der Steirer zukünftig in die Pedalen treten wird, ist noch nicht bekannt. Heuer konnte Eibegger die Gesamtwertung sowie eine Etappe der Istrian Spring Trophy für sich entscheiden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen