Liu Shiwen holt 4. Weltcup-Sieg

Aufmacherbild
 

Liu Shiwen sichert sich am Sonntag in Sendai (Japan) nach 2009, 2012 und 2013 zum vierten Mal den Sieg im Tischtennis-Weltcup der Damen. Die topgesetzte Chinesin behält im Finale gegen die Japanerin Kasumi Ishikawa mit 4:0 die Oberhand und egalisiert damit den von ihrer Landsfrau Zhang Yining gehaltenen Rekord. Für die Oberösterreicherin Liu Jia war bereits im Viertelfinale Endstation. Österreichs Tischtennis-Ass unterlag der Japanerin Kasumi Ishikawa mit 2:4 (-8,6,5,-15,-3,-7).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen