Suljovic schlägt Van Gerwen

Aufmacherbild
 

Mensur Suljovic liefert wie zuletzt so oft eine handfeste Überraschung und feiert einen Sieg gegen Michael van Gerwen. Der Wiener bleibt in der 2. Runde des European Darts Grand Prix im deutschen Sindelfingen gegen den Niederländer mit 6:4 erfolgreich und wirft die Nummer eins der PDC Order of Merit aus dem Turnier. In einer Weltklassepartie spielt Suljovic einen 109er Average und eine Doppelquote von 66 Prozent. Im Achtelfinale trifft er am Sonntag auf den Engländer Mervyn King.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen