Weiter kein Glück für ÖSV-Segler

Aufmacherbild
 

Auch am dritten Segeltag des Weltcups vor Hyeres (FRA) können Österreichs Olympiasegler nicht brillieren. Bei den 49ern starten Delle Karth\/Resch mit zwei zwölften Plätzen ordentlich, mit Rang 35 wird aber ein Vorrücken versäumt. Sie liegen derzeit auf Gesamtrang 19, das Erreichen des Medal Race der besten Zehn wird in den letzten drei Wettfahrten schwierig. Die 470er-Herren verpassen dieses fix. Bargehr/Mähr werden wegen Frühstarts disqualifiziert und sind 22., Schmid\/Reichstädter sind 32..

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen