Junioren rudern zu WM-Bronze

Aufmacherbild
 

Christoph Seifriedsberger und Ferdinand Querfeld erobern bei der Junioren-WM der Ruderer in Hamburg Bronze im Zweier ohne Steuermann. Es ist die erste männliche ÖRV-Medaille bei einer Junioren-WM seit 21 Jahren. Bei den Damen glänzten zuletzt Farthofer/Lobnig 2008 bei der Heim-WM 2008 in Silber. Für Seifriedsberger/Querfeld, die bei der 500m-Marke sogar an zweiter Stelle lagen, geht es direkt weiter zu den Olympischen Jugend-Spielen nach Nanjing, die am 16. August eröffnet werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen