Upgrade für das Gugl Indoor

Aufmacherbild
 

Der internationale Status des Gugl Indoor erfährt ein Upgrade. Das Leichtathletik-Event in der Stahlstadt zählt am 12. Februar 2016 als erstes österreichisches Hallen-Meeting zur Serie der European Athletics Indoor Permit Meetings. Dies wird im Rahmen der European Athletics Convention in Lausanne beschlossen. Outdoor-Veranstaltungen in Österreich mit Permit-Status gibt es bereits. Diese sind das Mehrkampf-Meeting in Götzis, der Vienna City Marathon sowie der Asitzgipfelberglauf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen