Zwei Top-Judoka beenden Karriere

Aufmacherbild
 

Mit Guillaume Elmont (NED) und Ugo Legrand (FRA) hängen zwei europäische Spitzen-Judoka gleichzeitig ihren Kimono an den Nagel. Der niederländische Ex-Weltmeister (2005 bis 81 kg) reißt sich vergangene Woche die Bizepssehne und zieht mit 34 Jahren einen Schlussstrich. Etwas überraschender kommt der Rücktritt von Legrand. Der Olympia-Dritte von 2012 und Vize-Weltmeister von 2013 (beides bis 73 kg) sagt im Alter von nur 26 Jahren "Adieu". Legrand wurde im Februar an der linken Schulter operiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen