VfL Gummersbach verliert erneut

Aufmacherbild
 

Der VfL Gummersbach muss in der deutschen Handball-Bundesliga mit 24:29 bei Hannover-Burgdorf die 3. Niederlage in Serie hinnehmen. Nicht mit dabei ist Raul Santos. Der ÖHB-Legionär, der als Nachfolger von Uwe Gensheimer bei den RN Löwen gehandelt wird, leidet weiterhin an einer Entzündung im Knie. Der VfL ist Zwölfter. Der an drittletzter Position rangierende Bergischer HC verpasst beim 27:29 gegen Hamburg einen Befreiungsschlag. Szilagyi (2 Tore) sieht im Finish Rot. Max Hermann trifft 4 Mal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen